Simulationsmodell zeigt Auswirkungen von Gitterstrukturen auf Abstrahlcharakteristik einer OLED

Durch das Einbringen von Nano- und Mikrostrukturen in organische Solarzellen (OPV) und organische Leuchtdioden (OLED) möchten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der CAU die Eigenschaften der Bauteile gezielt beeinflussen. Dafür wurde ein Simulationsmodell implementiert, mit dem der Einfluss von Gitterstrukturen auf die Abstrahlcharakteristik einer OLED untersucht werden kann. In einer ersten Studie wurde sowohl theoretisch als auch experimentell untersucht, wie sich die Strukturen des Gitters, Absorptionseffekte innerhalb der nanostrukturierten OLED und die Schichtdicke der Kathode auf die Lichtauskopplung auswirken. Die Ergebnisse wurden in einem Vortrag auf der Konferenz International Conference on Electromagnetics in Advanced Applications 2017 vorgestellt (H. Lüder, M. Bremer, M. Gerken, Simulation of nanostructured emission layers for tailoring the angular radiation pattern of OLEDs, Proceedings ICEAA 2017).